Sie können mich gerne anrufen: 0179 - 21 42 458

Bahnhofstraße 41, 65185 Wiesbaden Standort

Apr 25

Folsäure

Udo Pollmer ist Lebensmittechemiker und untersucht Ernährungskonzepte, Nahrungsergänzungsmittel, Schadstoffbelastungen in Lebensmittel und so weiter.
Der Videobeitrag hier dokumentiert die Hypothese, dass Folsäuregaben in der Schwangerschaft nur bedingt sinnvoll sind oder gar nicht.
http://euleev.de/video

Vielleicht ist die Logik daraus nicht, gar keine Folsäure zu nehmen, aber die ganze Schwangerschaft hindurch oder gar in der Stillzeit ist wissenschaftlich nicht begründet und eventuell gesundheitsschädlich.

Auch in den Wechseljahren werden bei Beschwerden Folsäure Tabletten empfohlen, das ist damit wohl auch als Unsinn enttarnt.

Inzwische 2018 geht die Kritik weiter. Folsäure fördert  Schwangerschaftsdiabetes.

„Folic Acid Supplement Intake in Early Pregnancy Increases Risk of Gestational Diabetes Mellitus: Evidence From a Prospective Cohort Study“