Sie können mich gerne anrufen: 0179 - 21 42 458

Bahnhofstraße 41, 65185 Wiesbaden Standort

Sauber oder mehr

Baden

Das erste Bad des Kindes soll bei den Aleviten  am 7 Tag sein. Dabei reibt die Mutter oder Großmutter das Kind mit Salz ein, damit es als Erwachsener nicht schlecht riecht. Das Abreiben der Achseln des Kindes mit Salz wird noch ab und an wiederholt. Das Ganze wird sehr gründlich durchgeführt, so dass die Haut des Kindes angegriffen werden kann.

Zudem gilt die Regel, dass das Kind nicht nach Einbruch der Dunkelheit ausgezogen werden darf, sonst kann ihm Leid durch den bösen Blick widerfahren (diese Vorsichtsmaßnahme wird auch in Afghanistan praktiziert).

In der Türkei sind bunte Kinderdecken aus Synthetik-fasern populär (übrigens auch bei den Arabern), die allerdings zudem meist noch viel zu schwer und dick sind. Dies hat zur Folge, dass die Kinder schwitzen.