HA Nahrung

HA-Nahrung soll Allergien verhindern und wird deshalb immer noch großflächig empfohlen. Es gibt keine sicheren Belege, dass dies stimmt. Hier die Studie (in englisch) https://www.bmj.com/content/352/bmj.i974 Also vielleicht eher auf diese Nahrung verzichten.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Nasentropfen

Einfach schnell mal träufeln oder sprühen? Wenn Nasentropfen oder -sprays gefährlich werden Nasensprays und -tropfen sind doch ganz einfach anzuwenden – denkt man. Im richtigen Leben birgt die richtige Handhabung jedoch einige Fallstricke. Und je nach Wirkstoff können Fehler lebensbedrohlich werden. Das zeigen zwei Beispiele, über die kürzlich in medizinischen Fachkreisen berichtet wurde. Ist die… Nasentropfen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Mythos Bindungstheorie

Die frühkindliches Bindung, bonding … ist ein ein wesentlicher Motor für die modernen Empfehlungen der Wochenbettbetreuung. Die Grundlagen der Theorie werden aber meines erachtens nach zurecht in Frage gestellt. https://www.youtube.com/watch?v=cR5R0tdihDs https://www.verlagdasnetz.de/zeitschrift/betrifft-kinder/betrifft-kinder-2019/bk-05-06-2019/2108-nicht-nur-die-mutter.html Einige Kritikpunkte diverser Wissenschaftler, die ich teile : – Beim klassischen Bindungstest, werden Kleinkinder bewusst gestresst um an ihrer Reaktion ihr Bindungsverhalten zu klassifizieren.… Mythos Bindungstheorie weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Weihrauch

Weihrauch In Ostafrika (Äthiopien, Eritrea, Sudan …) wird in der heimischen Wohnung Weihrauch (Harz des Boswellia sacra) verbrannt. Bereits vorchristlich existierte die Vorstellung, das der Rauch des Harzes der Boswellia, die Götter beruhige und gnädig stimme. Diese Gedankengut wurde im Christentum übernommen. In der katholischen Lehre gehört der Weihrauch zu den Sakramentalien. Das heißt auch… Weihrauch weiterlesen

Öle zur Babypflege

ArganölArganöl (argania spinosa) wird z.B. von Berbern im Norden Marokkos für die Massage genutzt.Die Verwendung beruht auf der Verfügbarkeit und der Erfahrung, dass das Öl die Haut gut pflegt. Selbst bei Neurodermitis regeneriert die Haut durch Arganöl.1Dennoch ist die Verwendung nicht völlig unproblematisch, denn es wurde vereinzelt von Fälle allergischen Reaktionen berichtet. Allerdings waren die… Öle zur Babypflege weiterlesen

Plazenta oder Mutterkuchen besser nicht essen

Der Verzehr des Mutterkuchen ist ein archaischer Brauch, der wieder neu auflebt. Bisher war ich der Meinung, das es wohl nichts nützt aber auch nicht schadet. Ein Fall aus den USA lässt die Vermutung zu, dass es doch schaden kann: http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/plazenta-essen-riskanter-trend-aus-hollywood-a-1156285.html Den Hinweis verdanke ich einer Kundin, Danke.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Praktische App

Vergiftungsunfälle bei Kindern: BfR-Vergiftungsunfälle bei Kindern (Giftnotrufnummer :0 61 31-19 240)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Sinupred

Sinupred ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungen. Bei der konzentrierten Form Sinupred Extra und Sinupred Plus kam es vereinzelt zu starkem Nasenbluten. Ein kausaler Zusammenhang ist nicht bewiesen aber möglich. Deshalb rate ich von der Verwendung von Sinupred auch in der Schwangerschaft und Stillzeit ab.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Gesundes Obst? – in der Schwangerschaft nicht in rauen Mengen

Das  gut  beleumundete Gemüse und Obst kann im Übermas dem Ungeborenen schaden. Geaunso wie diverse Medikamente. Hierzu ein Spiegelartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/verengter-ductus-arteriosus-was-ist-die-ursache-a-1170449.html Nebenbei, Saft ist ist als Leckerei gewiss etwas Feines, als Alltagsgetränk taugt es nichts. Und schon gar nicht für Kinder. Das klingt drastisch und ist genauso gemeint. Fragen sie mal den Zahnarzt oder lesen sie… Gesundes Obst? – in der Schwangerschaft nicht in rauen Mengen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Potentiell ungesunde Traditionen

Vielfach wird Aluminium als Kochgeschirr verwendet. Alublech, Grillfolien sind aus Aluminium in Indien und Pakistan auch gerne das Kochgeschirr. In Verbindung mit flourhaltigem Wasser und/oder sauern Lebensmitteln, wie Tomaten, kann sich das Amulinium aus dem Geschirrlösen. Es steht im Verdacht Alzheimer zu fördern. Babys wird gerne mal Honig gegeben. In Deutschland zur Beruhigung . Oder… Potentiell ungesunde Traditionen weiterlesen