Cave Smoothies

Udo Pollmer ist bekannt für seine ungewöhnlichen und forsch vorgetragenen Einsichten zur Ernährung. Hier eine Kostprobe zum Hype auf grüne Smoothies: „Grüne Smoothies sind der neueste Küchentrend. Nicht nur Spinat kommt in den Mixer, sondern auch die Blätter von Radieschen oder Bäumen. Das soll angeblich gesund sein. Doch Udo Pollmer warnt vor ernsten Gefahren für Nieren… Cave Smoothies weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Umstrittene Grenzwerte

Die Grenzwerte in der Medizin verschieben sich immer mehr nach unten – sei es bei Diabetes, Bluthochdruck oder Übergewicht. Werden Menschen auf diese Weise „krank gemacht“? Eine preisgekrönte Sendung von Daniela Remus. https://www.ardaudiothek.de/radiowissen/gesellschaft-von-kranken-umstrittene-grenzwerte-in-der-medizin/78753170 Aktuell erlebe ich Schwemme an Schilddrüsenunterfunktionen.  Mir wird berichtet, dass dabei viele Ärzte sagen:“ die Werte seien noch in Ordnung, aber an… Umstrittene Grenzwerte weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Stillen

Landauf und landab werden die Vorzüge des Stillens gepriesen. ,,Und fürwahr, dem ist auch so!“: Muttermilch enthält eine Vielzahl an Substanzen, die die Entwicklung des Kindes fördern und größtenteils nicht reproduzierbar sind. Nur ganz so eindeutig ist die Situation leider doch nicht. In der Muttermilch sind auch Schadstoffe enthalten. Der Bund veröffentlichte eine Broschüre mit… Stillen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Musik

Dass Musik die Entwicklung der Kinder fördert, die Lebenslust wecken kann und uns im Alter fit hält, ist bekannt. Vielleicht auch nicht nur bei Kindern. Interessante Literatur: Good Vibrations Prof. Stefan Kölsch Und  hier aus der Region :-), http://wandermusikanten.de/?rubrik=1&desc=Media–MUSIK

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Ohne Kommentar

Der Nachfolgende Text stammt vom Europäisches Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) veröffentlich im August 2014 Besoffen durch Statistik? Der jüngste Ernährungsunsinn hat sich ausnahmsweise einmal nicht durch vollumfängliche Medienpräsenz im deutschsprachigen Raum qualifiziert1. Stattdessen bietet diese Studie ein Paradebeispiel ideologisch orientierter Ernährungsmedizin: Es kam genau das Gegenteil dessen heraus, was die Autoren behaupten.… Ohne Kommentar weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News